Aktuelles:
Positionierung

Große Zukunft für die Kleinen – Neu-Positionierung der ora Kinderhilfe

16. Februar 2016 | Die ora Kinderhilfe ist ein christlich-überkonfessionelles Hilfswerk, das seit über 30 Jahren positive Entwicklungen in den ärmsten Ländern vorantreibt. Der Einsatz für Kinder steht dabei immer im Mittelpunkt. Das Kinderhilfswerk, dessen Name ursprünglich für »orphans, refugees and aid«, also für »Waisen, Flüchtlinge und Hilfe« steht, wünschte sich eine Neu-Positionierung durch die Guten Botschafter.

Mit dem Ziel, neue Spender und Paten anzusprechen, haben wir im Rahmen des Prozesses den Claim »Große Zukunft für die Kleinen« sowie ein neues Erscheinungsbild entwickelt. Teil des neuen Coporate Designs ist eine Bildwelt, die fröhliche Kinder zeigt, sowie die spielerischen Scribbles, die als Kernelement in allen Medien zu finden sind.

Einige der Medien sind Bestandteil des Informationspaketes für die Personen, die eine Patenschaft übernehmen. Darin enthalten ist unter anderem ein Steckbrief des Patenkindes sowie anschauliches Informationsmaterial, Postkarten und Klebezettel.

Jochen Hackstein, geschäftsführender Vorstand der ora Kinderhilfe, zur Zusammenarbeit:

»Unser Wunsch war eine neues Erscheinungsbild, das unsere Ziele und Werte abbildet und andere Menschen für unsere Organisation begeistert. Die Guten Botschafter haben es geschafft, unser Anliegen in eine ausdrucksstarke und kreative Gestaltung zu übersetzen, die uns sehr überzeugt. Vor allem die illustrativen Elemente, die unsere Arbeit innerhalb unserer Projekte einfach und klar kommunizieren, sind ein deutliches Alleinstellungsmerkmal für die ora Kinderhilfe.

Wir hatten während des gesamten Beratungsprozesses und darüber hinaus stets das Gefühl, in den Guten Botschaftern einen Partner auf Augenhöhe zu haben, der sich unseren Wunsch zu eigen gemacht hat, eine große Zukunft für die Kleinen zu schaffen. Vielen Dank für die Zusammenarbeit und die überzeugenden Ergebnisse!«