Alles wird leicht. Die Entwicklungs-erleichterer.

Wir zeigen einem Anbieter für Weiterbildung, welchen Beitrag er wirklich für unsere Gesellschaft leistet.

Leistungspositionierung statt Bauchladen.

Die Haufe Akademie gehört zu den führenden Qualifizierungs- und Weiter­bildungs­anbietern für Fach- und Führungskräfte. Aber was tun, wenn man in allen Bereichen seine Marktposition behaupten will und immer mehr als Bauchladen wahrgenommen wird. Unsere Lösung ist eine konsequente Konzentration auf den Leistungsanspruch und somit eine neue Leistungspositionierung.

Orientierung durch die Marke.

Der Markenkern »Entwicklung erleichtern« ist unser identitäts­stiftender Ausgangspunkt für die neue Marken­bildung. Er gibt Orientierung, bildet den Handlungs­rahmen für die Entwicklung unserer zukünftigen Leistungen und Services und liefert die ver­bindliche Inszenierungsanweisung für unsere Markenkommunikation.  Ein weiteres Ziel ist es, die Beziehung in den Fokus zu rücken und stärker in Erwartungser­füllungen der Kunden zu denken. Dazu müssen wir auch unseren Anspruchsgruppen das Leistungs­portfolio so erschliessen, dass sie ganz leichten Zugang finden.

Alles wird leicht! ist ein Versprechen.

Im Claim wird somit der Markenkern emotional wahrnehmbar. In ihm formuliert sich ein Versprechen, das emotional ersehnt wird. Denn wer will nicht auch: Leichter die tägliche Arbeit mit neuer Kompetenz füllen, leichter bessere Ergebnisse und Erfolge erzielen, leichter Karriere machen, leichter Ziele erreichen. »Alles wird leicht« öffnet den Raum auf vielfältige Erwartungs­aspekte zur Optimierung der Unternehmenssituation und der persönlichen Entwicklung. Der Claim ist ein Versprechen, das erleb­bar werden wird.