Mark Marke Mikrofon – Tape #5: Positionierung und UX-Design in der Praxis

Wie UX Design in der Praxis erlebbar wird. Mit Sebastian Thies von thies for work.

In der letzten Folge haben wir euch erzählt, was überhaupt UX-Design ist, wie aus einem Granatapfel eine Banane wird und welche Entwicklung Website-Design seit den 2000er genommen hat. Jetzt wollen wir es auch in die Praxis übertragen, und dazu haben wir Sebastian Thies von thies for work eingeladen.

Thies for work ist im vergangenen Jahr einen Positionierungsdesign-Prozess bei den Guten Botschaftern durchlaufen und hat dabei seinen Antrieb und Zweck, seinen Markenkern freigelegt. Hierbei kamen tolle Ergebnisse und vor allem Attribute heraus, die es dann galt zum Leben zu erwecken und in die Welt zu tragen. Hierbei spielte die neue Website eine zentrale Rolle. Die Guten Botschafter haben das Feld mit einem Screendesign eröffnet, das die Attribute und den Markenkern exakt berücksichtigt und gleichzeitig die User gut und zielführend durch die Website leitet. UX-Design eben. Hört euch an, wie das gelaufen ist, welche Spannungsmomente es gab und wie am Ende die Marke zum Leben erweckt wird.

Moderiert wird der Podcast wieder von Sebastian Plingen, mit dabei ist auch der Positionierungsdesign-Berater und Inhaber der Guten Botschafter, Daniel Hambach.