Wir sind Spezialisten für Positionierungsdesign.
Unternehmen

Organisation

Ihr ganzes Vermögen entsteht hier.

In der Organisation verbinden sich 
Menschen und Motive, Kompetenzen 
und Ressourcen, Abläufe und Mittel, 
um gesteckte Unternehmensziele 
im Team zu erreichen.

Team

Carsten Fuchs, geboren 1968, studierte Evangelische Theologie, Sozialpädagogik und Sozialmanagement und begann 1993 mit einer Agentur für Künstler- und Eventmanagement seine selbstständige Tätigkeit. Mehrjährige berufliche Tätigkeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und als Pressesprecher.

Speaker Profile

Vortragsthema:

Liebe Deine Kunden – Wie eine starke Positionierung Unternehmen erfolgreich macht!


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • »Liebe Deinen Kunden!« - Kundenbeziehung statt Kundenbindung ist die Alternative.
  • Die Marktposition vieler Unternehmen ist durch Verdrängungswettbewerb und ruinöse Preiskämpfe gefährdet. 
  • Eine gute Positionierung ist die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Marktposition, effizientes Marketing und glückliche Kunden.
  • Der Prozess der Erarbeitung einer Positionierung ist mit Hilfe von einfachen, innovativen Methoden ressourcenschonend umsetzbar.
 


1. Beziehungsstress: Unternehmen lassen Kunden mit ihren Bedürfnissen allein.

Wettbewerbsintensität und Sättigung bestimmen heute viele Märkte. Kunden fühlen sich mit ihren Bedürfnissen zunehmend alleingelassen, sie gehen häufiger „fremd“. Klassische Marketinginstrumente reichen immer seltener aus, um die Beziehung zwischen Unternehmen und ihren Kunden dauerhaft zu erhalten. Deshalb ist es wichtiger denn je, dass sich Unternehmen strategisch im Markt positionieren und eine Idealbeziehung zu ihren Kunden anstreben. Der Vorteil einer guten Positionierung nach Innen ist u. a., dass die Mitarbeiter die Unternehmensidentität kennen und sich daher besser mit ihrem Arbeitgeber identifizieren können – das schafft Motivation. 


2. Positionierung: Warum teure Konzepte oft auf der Strecke bleiben.


In der Praxis leiden viele Unternehmen darunter, dass strategische Konzeptionen nur teilweise oder gar nicht umgesetzt werden. Ein Grund dafür ist, dass häufig an einem Prozess zur strategischen Neuausrichtung mehrere externe Dienstleister beteiligt sind: Ein Dienstleister für die Analyse der IST-Situation, einer für die strategische Konzeption und ggf. noch ein weiterer zur Umsetzung der Maßnahmen. Durch die Weitergabe der Teilergebnisse können immense Informationsverluste entstehen, die zu einer nicht konsistenten Positionierung führen.


3. Innovative Analysemethodik: Motivation zur Kaskadierung von strategischen Zielen und Maßnahmen wird “beiläufig“ erzielt.

Die Basis für eine gute Positionierung ist eine umfassende Betrachtung der IST-Situation. Unternehmensanalysen sind jedoch häufig langatmig und dadurch demotivierend für die Mitarbeiter. Die innovative Methodik Eigenland® unternimmt an nur einem Tag mit einem Team aus Mitgliedern der Leitungsebene eine Entdeckungsreise zu den Potenzialen des Unternehmens. Dabei wird vor allem das intuitive Wissen der Teilnehmer genutzt. Ein IT-gestütztes Visualisierungsverfahren macht dabei die IST-Situation unmittelbar sichtbar: Noch am selben Tag können valide Analyseergebnisse zur Diskussion gestellt werden. Währenddessen entstehen bereits nebenbei erste Ideen für zukünftige Maßnahmen. Durch die Einbindung der Mitarbeiter in den Entstehungsprozess entwickelt sich eine erhöhte Motivation und Verbindlichkeit, die Konzeption zur strategischen Positionierung auch tatsächlich umzusetzen.

Kompetenzen, Schwerpunktthemen

Strategische Positionierung, Unternehmenskommunikation, NGOs, Fundraising

Referenzen (Auswahl)

  • »Liebe Deinen Kunden – Kundenbeziehung statt Kundenbindung« – Unternehmerbegegnung Initiative e.V. Regionalgruppe Münsterland, 6. November 2015
  • »Draußen nur Kännchen! - Oder: Die zehn besten Wege, seine Spender loszuwerden. Von der großen Chance, vertrauensvolle Beziehungen zu seinen Spendern zu pflegen.« – 6. Stiftungstag der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, 21. März 2015
  • »Profil zeigen! Eine klare Positionierung als Basis für erfolgreiches Fundraising« – fundraising forum hamburg 2015 für Kirche und Diakonie, 27. Januar 2015
  • »Draußen nur Kännchen - Positionierung schlägt Marketing.« – 
Business Unusual Forum / Vortrag, Münster, 27.09.2013, Video vom Vortrag auf Youtube
  • »Das klassische Marketing ist am Ende. Wie eine gute Positionierung Unternehmen erfolgreich macht.« – DesignLab an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK)/ Vortrag, Köln, 23.10.2013
  • Referat zum Thema »Arbeitgebermarken-Positionierung« – BVMW: Meeting Mittelstand bei Durable / Kamen, 20.06.2013

  • Impulsvortrag zum Thema »Integriertes Fundraising« – Best Practice Tage: »Wie Fundraiser aus dem Hamsterrad herauskommen« / Köln, Stuttgart, Hamburg, Berlin, 20. - 28.9.2012
Mobil unterwegs?
m.gute-botschafter.de